Glaubst Du, Du könntest noch immer so großzügig sein?


Moleskine Briefe vom Spielplatz

Startseite
Schreiben

Download
Geschichten
Lesungen
Pressematerial
Tigerauge

Design
Weblog
Termine
Gästebuch



Markus
Links
Kontakt
Sitemap
189
Schreiben




Die Nacht ...

"Die Nacht, in der ich dem Führer in die Eier trat ..." Eine winzige Leseprobe? Bitte sehr: Mehr

Empire State of Mind

Eine wahre Geschichte. Für Kenneth Marcus Caldwell. Mehr

Vielleicht

"Das letzte, an das ich mich erinnere, ist das Gesicht des amerikanischen Präsidenten." Mehr

Love Supreme

"Sie hatte gesagt, sie gehe mal eben auf die Toilette. Sie käme gleich zurück. Zurück zu mir." Mehr

Die Teppichtasche

JETZT LESEN! "Ingrid hatte ein Gesicht wie tausend Jahre Tiefentherapie ... " Mehr

Feldpost

"Es würde kommen und mit einem Genickschuss Rache nehmen für die Plünderungen ..." Mehr

Am Beispiel meiner Oma

Jetzt downloaden! Der Text über Oma und die Sehnsucht nach Gott. Mehr

Casting

"Das Leben ist totaly uncool. Eine Konsequenz die ich aus dem Moment zog" Der April-Text als Download. Mehr

Tänzer!

"Ich lächele dich an. Dabei kann ich eigentlich überhaupt nicht gut falsch lächeln." Mehr

Småland

"... Kindergeschichten über fliegende Jungen in Stockholm und bärenstarken Mädchen in Takatuka-Land träumend ..." Mehr

In Echt!?

"Welche Abenteuer habe ich schon bestanden! Ich bin als Busenwunder in Hotpants durch südamerikanische Dschungelpaläste ..." Mehr

Dirk

"Ich lalle dem Spinner ins Gesicht. "Mach dir keine Sorgen. Die Geisterarmee passt auf dich auf." Mehr

Ground Zero

"„Achtung! Wir unterbrechen unser Programm für eine wichtige Sondermeldung: Wie uns soeben von offizieller Stelle ..." Mehr

Schuppenshampoo

Der Text vom Juni-Slam. Sozusagen: Die Fortsetzung von Sonnenzeit. Wenn man will. Mehr

Sonnenzeit

"Mein Held ist nicht mehr. Ich sah ihn gestern Abend brennen. Über den Dächern von Metropolis ..." Der Text vom Mai-Slam. Mehr

Hotmail

"Darf ich dich das alles heute fragen? Heute, weil nicht mehr Gestern ist und - ich schwöre - nicht mehr sein muss?" Mehr

Tinman

"Zu Hause ist dort wo man sich wohl fühlt. Es ist leicht zu finden." Der Text, den ich beim April-Slam gelesen habe ... auch als Wallpaper. Mehr

Defibrilation

"Der Hirsch mit seinem gewaltigen Geweih sprang um 2:13 Uhr aus dem Gehölz auf die Straße und verkündete das Ende des Sommers." Mehr

Lichtjunkie

Für Steffi. "Irgendwie. Irgendwann und dann schraube ich den Körper der Bilder hoch und kann ..." Mehr

Ina hat mal was über lachendes Gras geschrieben. Da habe ich dann einfach mitgemacht und nicht mehr aufgehört.






Script for a Jester's Tear
Generation X Canon Powershot G2Willkommen auf dem SpielplatzMisplaced Childhood





Marillion Manic Miner
Sinclair ZX Spektrum

(c) Markus Freise

8Bit Games


powered by code-x and webingMade on a Mac

27. August 2007

"When you grow up and leave the playground, where you kissed your prince and found your frog, remember the jester who showed you tears." (Marillion)

Weil das hier alles nicht mehr passte ist der "Spielplatz" nun geschlossen. Hier ist mein neues zu Hause: www.markus-freise.de. Zwischendurch war ich auch mal dort: "Mental Ground Zero".

(Trotzdem hier stöbern.)