Glaubst Du, Du könntest noch immer so großzügig sein?


Moleskine Briefe vom Spielplatz

Startseite
Schreiben

Download
Geschichten
Lesungen
Pressematerial
Tigerauge

Design
Weblog
Termine
Gästebuch



Markus
Links
Kontakt
Sitemap
151
Dirk


"Ich lalle dem Spinner ins Gesicht. "Mach dir keine Sorgen, mein Sohn. Die Geisterarmee passt auf dich auf." Dann versuche ich ihn auszulachen und breche dabei zusammen. Mit zugekniffenen Augen huste ich hart aus meinem Brustkorb. Ich merke das dort etwas ist, das dort nicht sein sollte und will es rausrotzen, halte mir deshalb die eine Hand vor den Mund und mit der anderen, weit ausgestreckt, zeige ich noch immer nach oben auf den Spinner. "Die Geisterarmee ..." krächze ich zwischen Lachen und Würgen, auf dem Arsch, auf dem kalten Boden sitzend und untersuche unscharf über den Brillenrand hinweg meine eigenen Schuhe, die ich mal wieder putzen sollte. "Die Geisterarmee." Jemand steigt über mich hinweg ohne darüber auch nur ein Wort zu verlieren. Ich bin nicht hier. Ich sitze auf dem Boden und bin niemandem im Weg. Ich bin nicht hier. Hier unten bin ich alleine mit den tiefen Bässen und dem blauen, roten, pulsierenden Licht das aus den Wänden und aus der Decke auch in die dunkelste Ecke des Clubs drängt.
Der Spinner hockt sich vor mich, hinunter in meine dunkle Höhle aus Beinen. Sanft sagt er ”Hey!”, hebt mein Kinn an, versucht mir in die vor Luftlosigkeit tränenden Augen zu schauen. Ich halte noch immer atemlos ein Husten in meinen aufgeblasenen Backen fest und starre ihn an. Dann greift er mir unter die Arme und schleift mich wortlos aus dem Laden. Ich will mich wehren. Aber meine Birne macht nicht mehr mit. Der Film reißt leise knisternd."

Leider kein Download

Diesen Text biete ich nicht zum Download an, da er auf der CD sein wird, die ich zur Zeit bei Malte aufnehme. Mehr dazu in irgendeinem Newsletter.
Script for a Jester's Tear
Generation X Canon Powershot G2Willkommen auf dem SpielplatzMisplaced Childhood





Marillion Manic Miner
Sinclair ZX Spektrum

(c) Markus Freise

8Bit Games


powered by code-x and webingMade on a Mac